Warum Ben Zwiehoff nominiert ist:

Beim Sportforum 2019 durfte sich der Mountain-Biker zurecht auf der Bühne feiern lassen: Durch seinen 2. Platz bei der Deutschen Meisterschaft im Einzelzeitfahren hatte sich Ben Zwiehoff frühzeitig für die Olympischen Spiele in Tokio qualifiziert. Bei den Spielen wollte der 26jährige Cross-Country-Spezialist endgültig den internationalen Durchbruch schaffen, selbst eine Medaille schien nicht komplett ausgeschlossen.

Statt olympischen Ruhm gab es 2020 viel Training – und trotzdem zum Jahresende eine  Erfolgsmeldung. Denn der Mountain-Biker des MSV Steele steht möglicherweise vor einem Start bei der legendären Tour de France. Auf jeden Fall fährt er in der neuen Saison für das UCI WorldTour-Team Bora-hansgrohe im Straßenradsport.

Jetzt abstimmen